Erfolgsgeschichten

Immunsystem/Wohlbefinden

Erfolgsgeschichten


Als ich vor gut einem halben Jahr damit begann, die ersten pflanzlichen "Helferlein" einzunehmen, war ich körperlich nicht gerade in bester Verfassung: antriebslos, müde, unkonzentriert und vor allem war ich oft krank, da ich mir so ziemlich jeden Virus einfing, der herumschwirrte. Aber schon nach einigen Wochen fielen mir die ersten positiven Veränderungen auf, ich schlief besser, kam morgens wesentlich rascher in die Gänge und hatte mehr Energie Auch die dunklen Schatten unter meinen Augen waren plötzlich wie von Zauberhand verschwunden (goodbye concealer …). Nach und nach habe ich auch immer mehr Obst und Gemüse in meine Ernährung integriert. Dazu musste ich mich nicht einmal zwingen, ich hatte einfach von selbst das Bedürfnis danach, gesunde und frische Lebensmittel zu essen. Das Tolle ist, dass all diese Veränderungen nicht nur spür- und sichtbar sondern auch messbar sind. Anfangs hatte ich einen nicht gerade hohen Wert, die Messung ca. 6 Monate später ergab eine deutliche Steigerung zu meinem Ausgangswert. Und genau so fühle ich mich auch!