Erfolgsgeschichten

Ernährung/Gewichtsmanagement TR90

Erfolgsgeschichten

Mit 31.03.2016 habe ich nach 27 Dienstjahren bei einer Pharmafirma meinen Job verloren. Eigentlich hätte ich merken sollen, dass es so kommen wird, doch ich wollte es nicht wahrhaben, dachte ich bin stark genug das alles auszuhalten; doch vor ca. 2 ½ Jahren kam dann der komplette Zusammenbruch; meine Ärztin schicke mich in psychische Behandlung.

Vor einem halben Jahr hatte ich einen Unfall, wo eine schwere Knieverletzung diagnostiziert wurde, ich mich einer Operation unterziehen musste, die Dr. Reschl durchführte. Ich erzählte ihm, dass ich wieder einmal abnehmen möchte, und er meinte, dass er mich dabei unterstützen könne.

Vor rund 2 Monaten entschied ich mich dann, ins Gewichts-Management-Programm TR 90 einzusteigen. Anfangs fiel es mir schwer, 5 x am Tag etwas zu essen und bei jeder Mahlzeit soll Gemüse oder Obst dabei sein. Doch bald hatte ich richtig Spaß beim Einkaufen von ‚gesunden Nahrungsmitteln‘, die Einordnung von Schutz, Aufbau und Energie hatte ich auch bald im Griff. Bewegung und Sport ist mir jetzt auch wieder sehr wichtig geworden.

Und was hat sich in diesen 2 Monaten getan?

  • ich schlafe jetzt fast wieder durch, bin in der Früh nicht müde und stehe gerne wieder zeitig auf
  • seelisch/psychisch ging es mir schon lange nicht mehr so gut wie jetzt, bin motivierter, habe Antrieb, Spaß am Leben, usw.
  • mein hoher Blutdruck hat sich auch gebessert, werde bald keine Tabletten mehr einnehmen müssen
  • die Kilos werden auch immer weniger
  • ich sehe mit den Kontaktlinsen in der Nähe wesentlich besser
  • und jetzt sagte mir meine Friseurin auch noch, dass sich meine Haare seit dem letzten Mal verändert haben, sind viel fester und stärker

Bin gespannt, was noch alles passiert.

Absurd ist, dass ich meiner Verletzung dankbar sein muss, Dr. Reschl kennen gelernt zu haben, der mir zu diesen vielen positiven Veränderungen verholfen hat (ich hatte nicht mehr daran geglaubt, dass alles wieder gut wird). Danke, danke, ….