Cordyceps

In diesem Blog bekommst du ganz viel Wissen über den stärksten chinesischen Heilpilz! Der Cordyceps hat viele Wirkungen und kann deinen Körper und deinen Geist in Vielerlei Hinsicht unterstützen. Wenn du wissen willst, was er alles so drauf hat, dann bist du hier genau richtig!

Heilpilze sind wahre Alleskönner mit zahlreichen Eigenschaften und Heilwirkungen. Einer der bekannteste und stärkste chinesische Heilpilz ist der Cordyceps, Raupenpilz genannt. Der Pilz wächst im tibetischen Hochgebirge. Im asiatischen Raum wird der Cordyceps bereits seit mehreren tausend Jahren hoch geschätzt, da er ein breites Wirkungsspektrum aufweist und bei zahlreichen Beschwerden eine Linderung bewirken kann.

Die Wirkung des Cordyceps:

  • Stärkt das Immunsystem
  • Steigert die allgemeine körperliche Leistungsfähigkeit
  • Wirkt gegen Arthrose
  • Regt die Libido bzw. Potenz an

Cordyceps für ein starkes Immunsystem

Der Heilpilz stärkt das Immunsystem in dem er die Produktion von speziellen Abwehrzellen, den sogenannten T-Zellen anregt und die Aktivität der natürlichen Killer-Zellen (NK-Zellen) steigert. Der Cordyceps verstärkt auch die Produktion der Immunglobuline. Das sind jene Stoffe die sich an krankmachende Erreger binden damit diese von den Abwehrzellen erkannt werden können um diese aus dem Körper abzutransportieren.

Eine weitere immunstärkende Wirkung hat der Cordyceps als Schutz gegen sogenannte freie Radikale. Diese Stoffwechselprodukte greifen unsere Körperzelle an und können diese in weiterer Folge entarten lassen. Der Heilpilz fördert die antioxidative Wirkung, das heißt die freien Radikale werden rechtzeitig abgefangen und sie Körperzelle bleibt gesund.

Cordyceps – Ideal zur Steigerung der Leistungsfähigkeit

Laut zahlreichen Studien wirkt der Cordyceps Pilz direkt auf die Mitochondrien, unsere Kraftwerke der Zellen. Er fördert damit die Energieproduktion jeder einzelnen Zelle. Er verbessert auch die Fähigkeit des Körpers wenn nötig, Sauerstoffvorräte auszunutzen was zu einem erhöhten Energielevel führt.

Durch diese Eigenschaften ist der Heilpilz natürlich auch hilfreich beim Sport. Aus einer Studie geht hervor das die tägliche Einnahme von Cordyceps nicht nur zu einer Steigerung der körperlichen Leistungsfähigkeit führt, sondern aufgrund der erhöhten Energieproduktion auch die Gehirnzellen davon profitieren und man sich geistig klarer fühlt.

Cordyceps bei Arthrose

In den letzten Jahren wurden zahlreiche Studien in Bezug auf Arthrose und dem Heilpilz Cordyceps veröffentlicht. Als Ergebnis sieht man das der Inhaltsstoff Cordycepin den entzündlichen Prozess bei einer Gelenksabnützung – Arthrose – blockiert und somit eine Schmerzlinderung herbeiführen kann.

Cordyceps als Libido- und Potenzbooster

In der traditionellen Volksheilkunde wird der Cordyceps schon seit Jahrhunderten als sehr effektives Mittel zur Behebung von Potenz- und Libidostörungen bei Männern und auch Frauen, herangezogen. Unzählige Studien haben diese Eigenschaft bestätigt und so wird der Cordyceps seit Jahren auch in der westlichen Medizin als Potenzsteigerndes natürliches Heilmittel eingesetzt.

Die Wirkung erfolgt auf die Geschlechtsorgane direkt, indem das glatte Muskelgewebe entspannt wird. Dadurch kann mehr Blut einströmen und führt zu einer erektionsfördernden Wirkung. Cordyceps fördert die Samenbildung und steigert die Qualität und Vitalität der Samenzellen. Verschiedene Untersuchungen am Menschen zeigen überdies, dass der Heilpilz eine regulierende Wirkung auf die männlichen und weiblichen Geschlechtshormone ausübt.

Cordyceps als Nahrungsergänzung

Aufgrund der zahlreichen Fähigkeiten des Cordyceps-Pilzes kann er bei einer ausgewogenen Ernährung als Nahrungsergänzungsmittel unterstützend wirken. Wichtig dabei ist immer das er auch auf den Bedarf abgestimmt ist. Angeboten wird der Pilz als Supplementierung in Form von Kapseln oder auch als Pulver erhältlich. Man sollte aber immer auf die Qulität und Bioverfügbarkeit des Rohstoffes achten.

Sollte man bei der Einnahme auf etwas achtgeben?

Da der Cordyceps weder eine riskante Heilpflanze oder ein Arzneimittel ist, sollten mit seiner Einnahme keinerlei Risiken auftreten. Selbst bei hohen Dosen zeigten sich keine Nebenwirkungen. Dennoch gilt immer: informieren sie sich vor jedem Kauf und Einnahme über das Produkt und lassen sie sich gerne auch einschlägig beraten.

Weitere Infos unter: Gesunde Ernährung

Tipp

Aufgrund der Vielfältigkeit haben wir den Cordyceps gleich in zwei unserer Produkte gepackt. Zum einen findet er sich in unserem "Energie Kick" und gemeinsam mit einem weiteren Heilpilz, dem Reishi, in unserem "Reishi Kraft". In Kapselform kannst du auf diesem Weg ganz easy den Cordycepy Heilpilz zu dir nehmen.

Alle unsere Nahrungsergänzungen werden nachhaltig in Österreich produziert, sind hochdosiert und haben Premium-Qualität.

Hier geht's zum Shop